Fachdienst Landentwicklung und Denkmalschutz

Adresse
Stockwerk: 2. OG, Gebäude: Nebengebäude
Schloss
 Gymnasiumstraße 4, 65589 Hadamar
Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie Termine in folgenden Servicezeiten:

Montag bis Mittwoch: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr sowie 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Donnerstag: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr sowie  14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr


Aufgrund der aktuellen Situation sind persönliche Vorsprachen nur mit Terminvereinbarungen möglich.

Rufnummer für Terminvereinbarungen: 

  • 06431 296-5959
Anmerkungen

Aufgaben:

Landentwicklung:

  • Vorbereitung, Umsetzung und Evaluierung der Agrarumweltmaßnahmen(HALM)
  • Gebietsmanagement für Schutzgebiete
  • Waldrodungs- und Aufforstungsgenehmigungen (nur LM)
  • Grundstücksverkehr und Pachtrecht
  • Stellungnahmen als Träger des Belanges Landwirtschaft zu Planungen
  • Evaluierung und Erstellung empirischer Grundlagen
  • Regionalentwicklung/LEADER
  • Dorfenwicklung und Umsetzung des Hess. Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft""

Diese Tätigkeiten werden in den Landkreisen Limburg-Weilburg, Rheingau-Taunus und in der kreisfreien Stadt Wiesbaden ausgeübt. 

Denkmalschutz:

  • Schützen und Erhalten der Kulturdenkmäler (Baudenkmäler und Bodendenkmäler) als Quellen menschlicher Geschichte und Entwicklung im öffentlichen Raum
  • Hinwirken, dass die Kulturdenkmäler in die städtebauliche Entwicklung und Landschaftspflege eingebunden werden
  • Erteilung von Genehmigungen nach dem Hess. Denkmalschutzgesetz
  • Ablehnungen nach dem Hess. Denkmalschutzgesetz
  • Denkmalschutzrechtliche Stellungnahmen im Rahmen des bauordnungsrechtlichen Genehmigungsverfahrens
  • Denkmalschutzrechtliche Stellungnahmen im Rahmen von Bauleitplanverfahren
  • Durchführung von Ortsbesichtigungen
  • Beratung der Bauherren vor Ort
  • Abstimmung von Vorhaben direkt am Objekt
  • Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege als Denkmalfachbehörde
  • Gewährung von finanziellen Zuschüssen zu denkmalpflegerischen Aufwendungen